Blog

Georgstag 2022 in Mitterfelden

Am 30. April 2022 fand – nach coronabedingter Pause – wieder ein Georgstag statt. Anlässlich dem 45-jährgen Jubiläum wurde er vom Stamm Christopherus in Mitterfelden veranstaltet.

Für die Teilnehmer gab es einen Postenlauf mit verschiedenen Stationen zu absolvieren. Dabei durften sie eine Pfadfinder Weltbundlilie aus Draht basteln, ihre Knoten- und Zeltbaukünste zeigen, aber auch mal Feuer machen. Bei der Feuerwehr konnten die Teilnehmer erfahren, wie viel Druck auf Feuerwehrschläuchen sein kann und wie man Unfallstellen richtig absichert. Das THW hatte einen Parkour vorbereitet, an dessen Ende die Kinder einen Schatz suchen durften. Und beim BRK lernte man die Basics der Ersthilfe.

Bei jeder Station verdienten sie sich ein Teil eines Rezepts, das der große Zauberer Glukosio Fructosio verloren hatte.

Menü